Versuche “sofort” nach deinem Tradeentry einen adäquaten Stop zu finden. Gib diesen “sofort” nach deinem Entry ein und lass diesen Stop auch “immer” im System. Vergiss mentale Stops. Diese führen meist zu Fehlern und bereits ein Fehler kann dir die Performance eines gesamten Monats verhageln. Rette dich also selbst und setze stets deinen Stop.

Mein Tipp: Bracket Orders können die Sache vereinfachen. Gleichzeitig mit der Order wird automatisch eine Stop-Loss Order nach deinen festgelegten Parametern in das Orderbuch gesetzt.